Navigation ausblenden

Gua Sha

Gua Sha (Gua = Schaben, Sha = Rötung) ist eine chinesische Schabetechnik. Sie wird mit Hilfe eines Gua Sha-Schabers oder mit einem chinesischen Löffel durchgeführt. Sie bewegt Körperflüssigkeiten und hilft so Muskelverspannungen zu lösen. Mittels dieser Technik können auch äussere Pathogene, z.B. zu Beginn einer Erkältung mit steifem Nacken, ausgeleitet werden.

zurück zur Chinesischen Medizin