Psychotherapie

Psychotherapie ist ein Ganzwerdungs- und Heilungsprozess.

Daniela Werner begleitet Menschen, die in ihrem Leben eine Blockade erfahren, sich in einer schwierigen Lebenssituation oder in einer persönlichen Krise befinden und den Alltag mit seinen Anforderungen nicht mehr bewältigen können. Manchmal steht auch der Wunsch, sich selbst besser kennen zu lernen, bewusster zu leben oder Zugang zur eigenen Spiritualität zu finden im Vordergrund.

Im Mittelpunkt der Psychotherapie steht eine vertrauensvolle psychotherapeutische Beziehung. Das therapeutische Gespräch steht zu Beginn im Vordergrund, wird bereichert durch Rollenspiele, Imaginationen, ressourcenorientierte Achtsamkeitsübungen und Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen.

 

Seelisches Leiden kann sich in jedem Bereich des menschlichen Lebens ausdrücken:

  • Probleme in der Partnerschaft
  • Probleme in der Sexualität
  • Schwierigkeiten in der Arbeitswelt
  • Probleme in der Grundstimmung und im Lebensgefühl

Seelisches Leiden kann sich vielfältig äussern:

  • in körperlichen Beschwerden
  • in depressiven Verstimmungen
  • in Ängsten und Zwängen
  • in Antriebslosigkeit
  • in Gefühlsausbrüchen
  • in Süchten
  • in Schlafstörungen
  • in Burnout

 

Preise

CHF 130.--/ Stunde. Die Psychotherapie-Behandlungen sind krankenkassenanerkannt bei Abschluss einer Zusatzversicherung für psychotherapeutische Psychotherapie. Die genauen Abrechnungsmodalitäten müssen in Rücksprache mit der Versicherung erfolgen.

Termine, die nicht 24 Stunden vorher abgesagt werden, werden in Rechnung gestellt.


zur Therapeutin